Mehr zum Telefonanlagen Markt

Im letzten Beitrag habe ich kurz den Telefonanlagen Markt erwähnt und hab diese Woche ein bisschen mehr darüber erfahren und möchte dies mit euch teilen.

Auf dem Markt existieren einige Telefonanlagen Hersteller, aber nur wenige haben es geschafft dem größeren Publikum als Marke sich im Gedächniss der Kunden zu einzugravieren. So viele Startup Unternehmen sind daran gescheitert in dem umkämfpten Segment mehr als zwei Jahre zu arbeiten. Dies sagt nur dass die Technologie einen wichtige Rolle spielt und ein Vorsprung in dem Feld durch der Forschungsquantität nichts zu tun hat. Bei den frühen Telefonanlagen wurden die externen Verbindungen noch mit Stöpseln hergestellt. Später waren Telefonanlagen mechanisch in offener Gestellbauweise, danach auch in Aluminiumschränken eingebaut. Der Vorsprung einer TK Anlage auf dem Markt kann schon enorm groß sein wenn es um eine bekannte Marke wie Siemens handelt. Egal wie teuer eine andere TK Anlage ist, dieser Vorsprung ist fast immer das entscheidenste. Nur Geek Anlagen unterscheiden sich von ihren Spezifikationen von den herkömlichen Anlagen und bieten somit einen Mehrwert welcher auch der primäre Kaufgrund sein kann. Die Vorteile einer Telefonanlage sind die tariffreien internen Gespräche als auch die Ausnutzung von kostenpflichtigen Amtsanschlüssen, da nicht jedes Endgerät eine eigene Leitung besitzen muss.

Egal für welche Telefonanlage man sich entscheidet, die Unterschiede sind nicht so groß, es sei denn es handelt sich um Produkte von Tiptel. Diese TK Anlagen haben einen sehr guten Ruf und haben sehr gute Kundenrezensionen offline. TK Anlagen haben oft 4 normale Anschlüsse und meistens einen SIP Anschlüsse. Die meisten Probleme haben die großen Systeme mit der Verwaltung von vielen Rufumleitungen besonderns im Szenario wenn es um mehr als 10 Teilnehmer handelt, da wird alles ganz oft sehr langsam. Mehrere Telefonanlagen können miteinander vernetzt werden und bilden so ein Corporate Network. Die Vernetzung erfolgt dabei in der Regel mittels Standardleitung.Wenn man analoge Endgeräte wie Modem, Anrufbeantworter, Fax oder Telefon an einen ISDN Anschluss anschließen will, benötigt man zum Beispiel eine ISDN Anlage, die analoge Nebenstellenanschlüsse hat. Im Vergleich zu den analogen TK Anlagen bleibt für den Benutzer einer Anlage die Bedienung gleich. Die Datenfernübertragung ist über eine ISDN Telefonanlage schneller als mit einem normalen Telefonmodem. ISDN Telefone lassen sich unter Umständen nicht an der ISDN Telefonanlage einstöpseln, sondern nur direkt am NTBA. Eine moderne Telefonanlagen-Software kann auf kleinen Servern laufen wo Linux als Betriebssystem genutzt wird.

Werbung


Telefonanlagen und das Handbuch-Chaos

Wenn ich mehr als 30min. in die Suche einer Betriebsanleitung stecke und sie letztendlich kostenlos finde, dann bin ich sehr zufrieden. Wenn es aber wie heute passiert dass ich über 2 Stunden suche und nicht einmal eine kostenpflichtige Anleitung finden, dann bin ich gestresst.

Da ich heute zu lange gesucht habe und es am Ende aufgegeben habe, fragte ich in XING in einer Expertengruppe ob jemand vielleicht bescheid weiss und bekam in 10min. die Antwort dass diese hier zu finden sei. Ich war natürlich iritiert, denn ich konnte sie gar nicht finden. Dann hab ich gesehen dass die Website gar nicht in Google ist und ich sie auch nicht finden konnte.

Was aber überrascht ist die Auswahl der Anleitungen, da scheint sich jemand wirklich gut durchdacht zu haben was er auf die Website packt, statt einfach alle möglichen draufzupacken.

Fazit: Google ist nicht Gott und Menschen fragen hilft noch immer!

SIP Telefone ohne Betriebsanleitungen

Die Auswahl einer Telefon Systemanlage ist in diesem Jahrzehnt überhaupt nicht mehr so leicht. Neben den vielen Herstellern und den großen Unterschieden bei den Preisen, gibt es jetzt auch mehrere Hardware- Unterschiede. Sehr oft kommt es vor dass beim Kauf einer TK Anlage vieles nicht richtig machen. Dies führt dass man nicht einmal einen Anruf tätigen kann, obwohl alle Stecker richtig angeschlossen sind. Bei dem Kauf von Sip Telefonen wird dabei von Telefonanleitungen geredet.

Wie gigantisch dieser Markt ist zeigt auch die Anzahl der Online Portale für Betreibsanleitungen und Onlinehilfe für solche Situationen. Ich habe einen Inhaber eines solchen Portals gefragt wie es sich lohnt nur die 30 gegoogelten Telefonanleitungenen anzubieten und auf viele andere zu verzichten? Der Webmastermeinte dass er sogar die Einschränkung auf 10 begrenzen könnte, aber er das Portal nicht unbefüllt aussehen lassen möchte. Schon 10 Telefonanleitungen bringen einen Erwerb von ca 250EUR, wenn man für den Download einer solchen Betriebsanleitungen 0,5 EUR fordert.

In der letzten Zeit koexistieren sogar Spezialisten für VOIP Telefone oder auch Online Support für VOIP Telefone einem einzigen Hersteller, auch wenn die Firma keine Tochterfirma vom Brand ist. Das man durch Online Hilfe auch Gewinne machen kann, zeigen genau diese Fälle. Die großen Firmen haben keine Absicht damit sich zu auseinander zu setzen, aber kleine Unternehmer verdienen sich an deren Faulheit reich. Nicht Erwartungsgemäß ist dass dabei keiner vorgibt offizielle Onlinehilfe des Herstellers zu sein, sondern es wird eindeutig klargestellt dass es sich um ein unoffizielles Projekt handelt. Dies wissen die müden Käufer nicht, sondern jeder möchte so früh möglich telefonieren können. Da sehr oft das Haupttelefon ausser Betrieb ist, wird sehr oft vom Mobiltelefon angefragt. So entstehen meistens höhere Telefonkosten und erneut unerwartet wird sehr offen gearbeitet, ohne versteckte Kosten und ohne Betrügerische Versuche.

Hersteller wie Siemens legen viel auf die Schulung des eigenen Personals, besonders der Indoor Arbeiter, aber auch gebildetes Personal schützt nicht vor unbefriedigend geschriebenen Anleitungen. Noch immer zu viele der Firmen haben den Telefonanleitungen noch immer keine Arbeitsstunden entgegen gebracht. Sehr oft betroffen davon sind Firmen und deren Produkte welche außerhalb der EU produziert werden. Nicht zu oft sind Produkte welche absichtlich keine Telefonanleitungen drucken und stolz auf einem einseitigen Dokument schreiben "Wir benötigen keine Betriebsanleitungen.

Unglaublich sind die Erlebnisse in der Abteilung der Sip Telefonie welche meistens an sehr komplexe Systeme anschließbar sind um im Endeffekt die Kollaboration zu vereinfachen. Leider existierten detailiertere Statistik über wie viele der gekauften Geräte am Ende im Keller landet, weil sie nicht angeschlossen wurden und sich die Käufer nicht getraut haben das Gerät zurückzugeben mit der Begründung dass sie nicht wussten wir man es anschließt. Forschungsdaten zeigen das Käufer oft sich die Schuld selber in die Schuhe schieben und nicht den Herstellern und ihre Intelligenz als nicht intelligent genug dazu deklarieren.